Tagesablauf

Tagesablauf eines Animateurs

Wenn du dir den Tagesplan genau ansiehst, wirst du merken, dass du hier keinen 8 Stunden Job mit ein wenig Sport und Spiel machst. Sei dir also bitte schon im Vorfeld bewusst: Wenn du also glaubst, lockere 6 Monate am Meer und Strand verbringen zu können, dann ist es besser für dich, die Finger vom Animationsjob zu lassen und 6 Monate Urlaub zu buchen.Wenn du jedoch die Arbeit nicht scheust und dein Beruf hier gleichzeitig dein Hobby ist, dann wird dieser Job bald dein Traumjob sein, den du ganz bestimmt nicht mehr so schnell gegen einen anderen, womöglich leichteren, besser bezahlten 8 Stunden Job eintauschen wirst!!! Animation ist kein Urlaub!

07.00 – 09.00 Uhr Raus aus den Federn
08.00 – 10.00 Uhr Start des Sportprogramms
10.00 Uhr Offizieller Start des Kinderprogramms
10.00 – 12.00 Uhr Volles Programm
12.30 – 14.30 Uhr Mittagessen und Showproben bzw. Programmpause
15.00 – 17.30 Uhr Kinder- und Sportprogramm am Nachmittag
ca. 18.00 Uhr Duschen und Erholen bzw. Abendessen
ca. 20.00 Uhr Vorbereitungen für das Abendprogramm
21.00 – 23.00 Uhr Abendprogramm und Gästekontakt
ca. 23.00 Uhr Ende des Tages – Ab ins Bett und ausruhen für den nächsten Tag

Abendprogramm

Sowohl die Sport- als auch die Kinderanimateure stehen bei uns jeden Abend auf der Showbühne und unterhalten das Publikum mit einem niveauvollen, ansprechenden Abendprogramm, das sich aus diversen Tanzshows, Quizabenden, Sketchprogrammen, Tanz- und Musikabenden etc. zusammensetzt. Der ein oder andere von euch wird dabei viele bis dato noch verborgene Talente entdecken, wenn er plötzlich als Moderator, Tänzer oder Schauspieler auf der Bühne steht. Doch es ist nicht wichtig, dies alles bereits im Vorfeld perfekt zu beherrschen, denn keiner verlangt von dir, dass du als Tänzer oder Schauspieler geboren bist.

Wichtig ist einzig und allein, dass du auch nach einem anstrengenden Arbeitstag noch genügend Power und Pepp hast, um am Abend Spaß und Freude auf der Showbühne zu vermitteln, damit letztendlich der Funke deiner eigenen Begeisterung auf das Publikum überspringt und es mit in deinen Bann zieht.

Ruhetag / freier Tag

Der Samstag gilt in unserem Hotel als An- und Abreise, somit ist dies ein animationsfreier Tag. An diesem Tag kannst du tun und lassen, was du willst, und es bleibt dir überlassen, ob du dich aufs Surfbrett schwingst, dir am Strand deinen weißen Bauch bräunst oder den Tag im warmen, kuscheligen Bett verbringst.

Ansonsten hat unsere Arbeitswoche 6 Tage und es gibt keine gesetzlichen Feiertage wie z.B. Ostern, 1. Mai, 15. August – an denen du frei hast!